Zeichen der Solidarität

Jahresthema 2022

Zeichen der Solidarität können wir oft sehen in unserer Verbandsarbeit, in unserem Alltag und im aktuellen Weltgeschehen. Mit dem Jahresthema 2022 nehmen wir uns vor, auf unterschiedlichste Zeichen der Solidarität zu schauen. Dabei wollen wir deutlich machen, an welchen Stellen wir als katholische Jugendverbände solidarisch handeln und wo wir uns für nahestehende Personen, aber besonders auch für Fremde und Bedürftige starkmachen. Gleichzeitig wollen wir uns und unser Engagement kritisch hinterfragen und in den Blick nehmen, wo wir uns in Nächstenliebe und Solidarität üben müssen.

Sommerfreizeiten: BDKJ übernimmt Teilnahmegebühr für geflüchtete Kinder

Bereiche der Solidarität:

Meine Kinder, wir wollen nicht mit Wort und Zunge lieben, sondern in Tat und Wahrheit. 1. Johannes 3,18

In unterschiedlichen Formaten und Veranstaltungen, aber auch im Austausch miteinander soll uns das Jahresthema 2022 - Zeichen der Solidarität - im nächsten Jahr Richtschnur und Begleitung sein. Die Gespräche über Solidarität und die verschiedenen Impulse sollen dabei stets auch Anregung und Motivation sein, um ins Handeln zu kommen.

Dich interessiert, was Menschen in unseren Verbänden als Zeichen der Solidarität sehen.
Im Magazin 2021.2 geben sie Einblicke.

Kontakt

Lisa Coburger

Referentin für politische Bildung
Tel.: 0661/ 87-434     
lisa.coburgerbistum-fuldade