JuP! JugendPastoral im Bistum Fulda

... denn ihr gebt unserer Kirche ein neues Gesicht!

Beim Fachtag Jugendpastoral haben sich am 19. Juni 2021 Interessierte aus Haupt- und Ehrenamt in einem digitalen Format ausgetauscht.

Anschließend an einen Input von Thomas Renze zum laufenden Bistumsprozess, gab Prof. Dr. Katharina Karl mit ihrem Vortrag spannenden Impulse zu den Themenbereichen: Lebenswelten von Jugendlichen und Jugendliche für den Glauben begeistern. Der Nachmittag war geprägt von einem intensiven Austausch zu Begeisterung und Herausforderungen in der Jugendarbeit.

Hier die Ergebnisse zum Nachlesen:
Impulsvortrag Jugendpastoral
Fachtag JuP - Zukunftswerksttt Conceptboard
Zusammenfassung Umfrage JuP

Wir sind dankbar für den guten Austausch im Juni und nehmen die Impulse daraus zum Anlass, gemeinsam weiter an der Zukunft der Jugendarbeit im Bistum zu arbeiten.
Vielen Dank an alle, die beim Fachtag dabei waren.  

Wie geht es nun weiter?  

Aus „JuP“ wird „JUNE – JUgend NEtzwerk“.
Wir laden sehr herzlich für den 31.10.2021 zum ersten Treffen ein.

Das Treffen soll dem Austausch verschiedener Akteure in der Jugendarbeit dienen:
sowohl hauptamtliche als auch ehrenamtlich Engagierte sind eingeladen.
Dabei wird es um die Themen „Jugendliturgie“ und „Ehrenamtliche gewinnen/ motivieren/ halten“ gehen. Wir bekommen zu den Themen einen Input, tauschen uns aus und werden somit gestärkt für das eigene Engagement in der Jugendarbeit.

Notiert euch diesen Termin gerne schon mal. Weitere Infos folgen bald.

In  Zukunft sind in der „Abteilung Jugend und Junge Erwachsene (JJE)“ Verena Elgner (DPSG), Lisa Coburger (BDKJ) und Markus Goldbach (JJE) für dieses Projekt zuständig. Se arbeiten bereits an weiteren Ideen zur Begleitung und Vernetzung der Jugendarbeit im Bistum Fulda.

Viele Grüße 
Alexander Best (Diözesanjugendpfarrer)
Thomas Schreiner (Geschäftsführer BDKJ Fulda)
Markus Goldbach (Jugendbildungsreferent)

 

Anmeldung JUNE

Hiermit melde ich mich zum Treffen am 31.10.2021 an: